Das Akt-Atelier Leistner

Inhaber: Friedhelm Maria Leistner

 

Das Atelier Leistner befindet sich in einem alten, auf einer Insel mitten in Charlottenburg stehenden Industriebau. Von der Autobahn her ist das Gebäude mit seiner auffälligen gelben Werbewand berlinweit bekannt. Anfang vorigen Jahrhundertswurde wurde hier Schuhcreme hergestellt. Nach langem Leerstand mieteten sich in den 60er Jahren dort einige Künstler ein und seither beherbergt das Gebäude Künstlerateliers der verschiedensten Richtungen.

 

Im dritten Stock des Gebäudes befindet sich nun der helle freundliche Atelierraum von Friedhelm M. Leistner Hier entstehen seine sehr unterschiedlichen Projekte, seine leuchtend Blauen, seine bitterbösen Zeichnungen und seine Akte und Portraits. Und er arbeitet hier mit stetig wachsender Begeisterung. "Ich habe mich sofort in diesen Ort verliebt" Wer ihn einmal dort besucht hat, oder auf einer der Atelierparties war, versteht ihn sofort.